Viagra ist echt top

Jens L. (41)

Erfahrungen mit Potenzmitteln habe ich so einige. so mit Mitte der 30-er hatte ich ein paar Aussetzer und wollte trotzdem immer meinen Spaß haben. Um dann nicht als Versager dazustehen hatte ich angefangen Potenzmittel zu testen. Klar kommt man dann an Viagra nicht vorbei und ich muss sagen, es ist echt top. Am Anfang hatte ich da Cialis, Levitra, Androxan und Viagra quasi im Test, aber am besten bin ich mit Viagra zurecht gekommen. Die Wirkung ist absolut zuverlässig und ich habe eine stabile, harte Erektion. Sex ist für mich damit kein Problem. Zwar bin ich sexuell jetzt weniger aktiv und habe seit 3 Jahren auch eine Freundin, aber trotzdem muss ich notgedrungen darauf zurückgreifen. Ich habe einfach ein gutes Gefühl dabei und brauche mir um alles andere überhaupt keine Sorgen machen. Mittlerweile bin ich auf Viagra Generika umgestiegen und nehme so 1/2 Stunde vor dem Sex eine Viertel-Tablette. So nach 20 Minuten bin ich quasi einsatzbereit und es kann losgehen. Das kann dann auch mal 3 Stunden gehen und ist für uns völlig ausreichend. Meine Freundin weiß auch davon, irgendwann habe ich es ihr mal gestanden und sie findet es vollkommen okay. Für mich war das ja auch nicht ganz unwichtig. Weil andere so viel über die störenden Nebenwirkungen schreiben. Da kann ich gar nichts zu sagen, habe keine! keine Kopfschmerzen, keine Übelkeit…nichts. Vom preis her finde ich es okay, bestelle auch immer im Internet und spare dadurch halt einiges. So auf das ganz billige zeug habe ich keine Lust, da weiß man halt nie was wirklich drin ist, von daher nehme ich immer die Direkt Apotheke. Da passt Service und Preis und ich bin immer auf der sicheren Seite.

Verwandte Beiträge

Diskussion

Kommentar schreiben ist nicht möglich.

Kommentare sind geschlossen.