Unterschied Cialis und Cialis Daily

Wer öfte rin Online Apotheken nach Potenzmitteln schaut wird wissen, dass zwei unterschiedliche Medikamente unter dem Namen Cialis rezeptfrei aufgeführt sind. Zusätzlich gibt es hier das Potenzmittel Cialis Daily (Cialis täglich), welches den gleichen Wirkstoff in sich trägt und nur geringe Unterschiede bezüglich der Funktionsweise zeigt. Doch wo liegen nun die Unterschiede zwischen diesen Produkten und auf was muss im Umgang damit geachtet werden?

Ein wichtiger Unterschied zwischen den beiden Potenzmitteln besteht in der Konzentration des Wirkstoffs Tadalafil. Cialis täglich ist bereits mit der Dosierung von nur 2,5mg pro Tablette verfügbar, während dies bei der klassischen Version erst ab 10mg beginnt. Zugleich geht damit auch eine unterschiedliche Anwendung einher, die ebenfalls zu beachten ist. Während Cialis selbst maximal zwei bis drei Mal in der Woche eingenommen darf, ist Cialis täglich tatsächlich für die tägliche Anwendung gedacht.

Cialis Daily 1 in Unterschied Cialis und Cialis Daily

Damit handelt es sich nach den Erfahrungen mit Cialis um das einzige Potenzmittel, welches im Bereich der PDE-5-Hemmer für eine dauerhafte Medikation geeignet ist.

Wer daher das Bedürfnis hat, dauerhaft die Wirkung eines Potenzmittels für sich zu nutzen, wird mit Cialis täglich eine passende Lösung finden. Erfolgt der Einsatz des Potenzmittels dagegen nur gelegentlich, so sollte es in der Regel bereits ausreichend sein, auf die normale Ausführung von Cialis zu setzen. Damit ist es immer wieder über einen Zeitraum von 36 Stunden möglich, ein spontanes Sexualleben zu genießen, bevor die Wirkung schließlich wieder abflacht. Wer sich noch nicht für eine dieser Möglichkeiten entschieden hat, kann sich individuell von seinem Arzt beraten lassen, welches der Medikamente gemäß der Cialis Erfahrung im individuellen Fall am besten geeignet ist.

Verwandte Beiträge

Diskussion

Kommentar schreiben ist nicht möglich.

Kommentare sind geschlossen.