Levitra Strips Informationen

Levitra Strips in Levitra Strips Informationen

Levitra Strips ist eine sehr leicht verträgliche und wirksame Alternative zu den Levitra Potenzpillen. Gerade für Männer die Probleme bei der Einnahme von Pillen haben, sind diese Streifen eine echte Hilfe. Im Folgenden erhalten Sie umfangreiche Informationen zu den Strips und können das Potenzmittel in unserer Internet Apotheke rezeptfrei kaufen.

Das Potenzmittel Levitra Strips Vitria legt man einfach auf die Zunge und schon nach einigen Sekunden löst es auf. Bei der Einahme der Stripes benötigen Sie kein Wasser. Die Packung ist klein und diskret. Levitra Strips mit Mintgeschmack ist die beste Alternative zu Levitra Potenzpillen.

In unserer Internet Apotheke können Sie das Potenzmittel Levitra Strips ohne Rezept bestellen und haben die Wahl zwischen 1-5 Packungen. Der Levitra Inhaltstoff Vardenafil fängt nach etwa 30-45 Minuten an zu wirken. Unsere Apotheke empfiehlt Levitra Strips als leicht verträgliches und hochwirksames Potenzmittel.

Wirkung von Levitra Strips

Vardenafil ist ein PDE-5-Hemmer. Es blockiert das Enzym Phosphodiesterase 5. Dadurch bleibt mehr cGMP im Blutkreislauf, die Muskeln entspannen sich besser,was eine erhöhte Blutzufuhr in Schwellkörper des Penis ermöglicht und hierdurch dann eine eine steifere Erektion hervorruft. Bei einer sexuellen Stimulation wird der Botenstoff Stickstoffmonoxid (NO) freigesetzt. Er aktiviert einen zweiten Botenstoff, das cGMP. Erst das cGMP lässt die Muskelzellen im Schwellkörper erschlaffen und ermöglicht damit die erhöhte Blutzufuhr und die Erektion. Um die Erektion zu beenden, wird cGMP über das Enzym Phosphodiesterase 5 (PDE-5) wieder abgebaut.

Nebenwirkungen von Levitra Strips

Hier sind die wichtigsten und bekannten Nebenwirkungen aufgeführt, die möglicherweise in Erscheinung treten können. Manchmal reagieren Patienten allergisch auf Medikamente. Sollten Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion verspüren, informieren Sie sofort Ihren Arzt oder Apotheker.

  • Kopfschmerzen
  • Hautrötung mit Hitzegefühl (Flush)
  • Sehstörungen (Gelegentlich)
  • Überreizbarkeit des Magens, gekennzeichnet durch: Völlegefühl, Magendruck und vorzeitigem Sättigungsgefühl, Sodbrennen, Oberbauchschmerzen, Übelkeit und selten auch Erbrechen (Gelegentlich)
  • Verstopfung der Nase (Gelegentlich)
  • Schmerzhafte, behandlungsbedürftige lange andauernde Erektion

Verwandte Beiträge

Diskussion

Kommentar schreiben ist nicht möglich.

Kommentare sind geschlossen.